Kite Spot Bernau

Anfahrt: Birkenallee 43 - 83233 Bernau

Spotregeln Bernau:

  • Die Parkgebühr ist zu lösen.
  • Das Kiten ist während des Badebetriebs nicht gestattet.
  • Wer nicht Höhelaufen kann, darf an diesem Spot nicht Kiten.
  • Kites nur im hinteren Bereich des Strandes aufbauen.
  • Der vordere Strandbereich ist ausschließlich zum Starten und Landen zu benutzen.
  • Springen und Manöver sind in Ufernähe nicht erlaubt (ausreichend Abstand zum Ufer).
  • Der Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich der Badeanstalt ist unter allen Umständen zu meiden, die Bojenlinie ist zu beachten.
  • Die im Lageplan eingezeichnete Kitezone ist einzuhalten, der Schilfgürtel ist unter allen Umständen bis auf 200 m zu meiden.
  • Den Anweisungen des Strandbadpersonals und der Spotbeauftragten ist Folge zu leisten.
  • Berufsschifffahrt (z.B. unter oranger Flagge/Gelblicht/Blaulicht) hat Vorrang.
  • Die Fahrtrinne der Segler und der Schifffahrt darf nur kurz und mit Rücksicht gekreuzt werden.

Spotbeauftragter: Florian Wöhrer