Kite Spot Chieming

Unterstütze uns mit einer Spende




AKtuelle Messwerte


Anfahrt: Chiemseering 1 - 83339 Chieming

Spotregeln Chieming

  • Die Parkgebühr ist zu entrichten.
  • Wer nicht Höhelaufen kann, darf an diesem Spot nicht kiten.
  • Badegäste beim Aufbauen der Kites nicht belästigen.
  • Der Kite darf an Land nur gestartet und gelandet werden, Flugübungen sind verboten.
  • Die eingezeichnete Kitezone ist einzuhalten.
  • Den Anweisungen des Spotbeauftragten ist Folge zu leisten.
  • Beim Kiten mindestens 2 Leinenlängen zum Ufer Abstand halten.
  • Berufsschifffahrt (z.B. unter oranger Flagge/Gelblicht/Blaulicht) hat Vorrang.
  • Der Einstiegsbereich der Windsurfer ist freizuhalten.
  • Kiten an diesem Spot ist nur geduldet, zuvorkommendes und korrektes Verhalten werden vorausgesetzt.

Aufbauen und starten der Kites:

Bei niedrigem Wasserstand (wenn ein Kiesstrand mit einer Mindestbreite von ½ Leinenlänge vorhanden ist)

  • Kite wird in der Zone 3 auf- und abgebaut
  • Starten und landen nur auf der Kiesfläche direkt am Wasser Zone 3
  • Wird der Kite in der Zone 1 oder 2 aufgebaut, trotz vorhandener Kiesfläche am Wasser, muss der Kite zur einer der Start- und Landezonen 3 getragen und erst dort gestartet werden
  • Auf badende Personen achten

Bei hohem Wasserstand (wenn weniger Kiesstrand als ½ Leinenlänge Breite vorhanden ist)

  • Starten und landen in Zone 2
  • Auf badende Personen achten
  • Beim Queren des Uferweges auf Passanten (Fußgänger, Radfahrer usw.) achten

Spotbeauftragter: Sebastian Grünaug