Spotregeln Bernau

  • Die Parkgebühr ist zu lösen.
  • Das Kiten ist während des Badebetriebs nicht gestattet.
  • Wer nicht Höhelaufen kann, darf an diesem Spot nicht Kiten.
  • Kites nur im hinteren Bereich des Strandes aufbauen.
  • Der vordere Strandbereich ist ausschließlich zum Starten und Landen zu benutzen.
  • Springen und Manöver sind in Ufernähe nicht erlaubt (ausreichend Abstand zum Ufer).
  • Der Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich der Badeanstalt ist unter allen Umständen zu meiden, die Bojenlinie ist zu beachten.
  • Die im Lageplan eingezeichnete Kitezone ist einzuhalten, der Schilfgürtel ist unter allen Umständen bis auf 200 m zu meiden.
  • Den Anweisungen des Strandbadpersonals und der Spotbeauftragten ist Folge zu leisten.
  • Berufsschifffahrt (z.B. unter oranger Flagge/Gelblicht/Blaulicht) hat Vorrang.
  • Die Fahrtrinne der Segler und der Schifffahrt darf nur kurz und mit Rücksicht gekreuzt werden.
Allgemeine Spots-Regeln

Spotbeauftragter

Florian Wöhrer

Webcams

Webcam von Bernau-Felden (Terra-HD)

Anfahrt

Birkenallee 43 – 83233 Bernau

Spot in Google Maps anzeigen
Kitesurfing (6)

Am Chiemsee werden keine Kitekurse angeboten, da die unbeständigen Wetterbedingungen eine verlässliche Kursplanung so gut wie unmöglich machen.

Die nächstgelegenen Seen, auf denen Kitekurse angeboten werden, sind Reschensee und Comersee.

Anbieter für Kitekurse sind Kitejunkie.com & PROBOARDER.